Leonardo von Cressi: Der Tauchcomputer überzeugt mit guter Lesbarkeit, einfacher Bedienung und robuster Technik. In Eigenentwicklung bei Cressi Electronics hergestellt, Made in Italy. Mit acht Menüpunkten, leicht veränderbar durch längeres Drücken, bietet der Einknopfcomputer Standardprogramme wie Nitrox und Bergmodi. Das großzügige 45mm-Display zeigt alle Werte klar gruppiert an. Die Ruheabschaltung spart Batteriestrom, und die selbst wechselbare Batterie macht den Leonardo kostengünstig in der Unterhaltung.
ab 189,00 € *
Tauchcomputer Innovation Leonardo 2.0 von Cressi mit Einfacher Bedienung. Schwarz / Grau
Leonardo von Cressi: Der Tauchcomputer überzeugt mit guter Lesbarkeit, einfacher Bedienung und robuster Technik. In Eigenentwicklung bei Cressi Electronics hergestellt, Made in Italy. Mit acht Menüpunkten, leicht veränderbar durch längeres Drücken, bietet der Einknopfcomputer Standardprogramme wie Nitrox und Bergmodi. Das großzügige 45mm-Display zeigt alle Werte klar gruppiert an. Die Ruheabschaltung spart Batteriestrom, und die selbst wechselbare Batterie macht den Leonardo kostengünstig in der Unterhaltung.
Lieferbar in 1-5 Werktage**
189,00 € *
Stk.
Direkt kaufen mit
 	Tauchcomputer Innovation Leonardo 2.0 von Cressi mit Einfacher Bedienung. Schwarz / Blau
Leonardo von Cressi: Der Tauchcomputer überzeugt mit guter Lesbarkeit, einfacher Bedienung und robuster Technik. In Eigenentwicklung bei Cressi Electronics hergestellt, Made in Italy. Mit acht Menüpunkten, leicht veränderbar durch längeres Drücken, bietet der Einknopfcomputer Standardprogramme wie Nitrox und Bergmodi. Das großzügige 45mm-Display zeigt alle Werte klar gruppiert an. Die Ruheabschaltung spart Batteriestrom, und die selbst wechselbare Batterie macht den Leonardo kostengünstig in der Unterhaltung.
Lieferbar in 1-5 Werktage**
189,00 € *
Stk.
Direkt kaufen mit
Tauchcomputer Innovation Leonardo 2.0 von Cressi mit Einfacher Bedienung. Schwarz / Gelb
Leonardo von Cressi: Der Tauchcomputer überzeugt mit guter Lesbarkeit, einfacher Bedienung und robuster Technik. In Eigenentwicklung bei Cressi Electronics hergestellt, Made in Italy. Mit acht Menüpunkten, leicht veränderbar durch längeres Drücken, bietet der Einknopfcomputer Standardprogramme wie Nitrox und Bergmodi. Das großzügige 45mm-Display zeigt alle Werte klar gruppiert an. Die Ruheabschaltung spart Batteriestrom, und die selbst wechselbare Batterie macht den Leonardo kostengünstig in der Unterhaltung.
Lieferbar in 1-2 Werktage**
189,00 € *
Stk.
Direkt kaufen mit
Tauchcomputer Innovation Leonardo 2.0 von Cressi mit Einfacher Bedienung. Schwarz
Leonardo von Cressi: Der Tauchcomputer überzeugt mit guter Lesbarkeit, einfacher Bedienung und robuster Technik. In Eigenentwicklung bei Cressi Electronics hergestellt, Made in Italy. Mit acht Menüpunkten, leicht veränderbar durch längeres Drücken, bietet der Einknopfcomputer Standardprogramme wie Nitrox und Bergmodi. Das großzügige 45mm-Display zeigt alle Werte klar gruppiert an. Die Ruheabschaltung spart Batteriestrom, und die selbst wechselbare Batterie macht den Leonardo kostengünstig in der Unterhaltung.
Lieferbar in 1-2 Werktage**
189,00 € *
Stk.
Direkt kaufen mit

Cressi Leonardo 2.0Tauchcomputer

Leonardo von Cressi - gut ablesbar, einfache Bedienung, solide Technik - der Tauchcomputer in Eigenentwicklung und Produktion in der Tochterfirma Cressi Electronics Made in Italien. Wegweisend wie schon sein Vorgänger Archimede sind auch beim Leonardo wieder die vielen Erfahrungen der Firma Cressi in die Entwicklung eingeflossen.
Der einfach zu bedienende Einknopfcomputer verfügt über acht Menüpunkte, welche durch längeres Drücken verändert werden können. Orientiert am Sporttauchen sind die Standardprogramme Nitrox, Partialdruck, konservativer Level und Bergmodi einstellbar. Dank des großzügigen Displays Durchmesser 45mm sind alle Werte gut ablesbar und durch Trennlinien gruppiert. Dank der Ruheabschaltung wird Batteriestrom gespart, was den Leonardo zusammen mit der vom Nutzer wechselbaren Batterie kostengünstig in der Unterhaltung macht.

Beschreibung von Cressi
Der Computer Leonardo Cressi ist ein multifunktionales Gerät für Sporttauchgänge, das alle erforderlichen Informationen über Tiefe, Tauchzeiten, eventuelle Dekompressionspflicht, Aufstiegsgeschwindigkeiten und Oberflächenpausen zwischen mehreren Tauchgängen liefert. Eine hochentwickelte Software berechnet kontinuierlich die Stickstoffaufnahme und –abgabe, wobei jeweils der Inertgasanteil der unterschiedlichen Gemische berücksichtigt wird. Diese Informationen werden dank des PCD Systems (Priority Compartment Digit Display) auf einem großflächigen Display angezeigt, das einen einfachen und direkten "Dialog" zwischen Taucher und Computer ermöglicht und das Verständnis aller nützlichen Daten im richtigen Moment sowie eine hervorragende Ablesbarkeit in allen Gebrauchssituationen garantiert. Des Weiteren ist der Computer mit einer Uhr und einem Kalender versehen und verfügt über einen großzügigen Speicher für zurückliegende Tauchgänge (logbook) und mittels Schnittstelle über eine Tauchsimulation. Das Rechenmodell von Leonardo berechnet sowohl für die Luft- als auch für die Nitrox-Tauchgänge die Sättigung und Entsättigung. Im letzten Fall können Sie alle Parameter für das Nitrox-Gemisch für Ihren Tauchgang eingeben: Vom zulässigen PO2 Höchstwert (zwischen 1.2 bar und 1.6 bar) bis zum Sauerstoffgehalt (FO2) zwischen 21% und 50%. Der Benutzer kann ferner das Gerät entweder auf metrische (m-°C) oder auf imperiale Maßeinheiten (ft-°F) einstellen.
Der Tauchcomputer Leonardo kann über die Cressi-Schnittstelle (Zubehör) und der entsprechenden Software (Zubehör) an einen Personal Computer angeschlossen werden. Der Computer Leonardo Cressi ist immer ausgeschaltet, die Einschaltung erfolgt mit der vorderen Taste. Nach dem Einschalten befindet sich das Display im Modus PRE-DIVE. Die verschiedenen Funktionen lassen sich bequem mit derselben Taste einschalten, wie nachstehend gezeigt wird (das Tauchprogramm schaltet sich in einer Tiefe über 1.2 m ein), und werden deutlich von den auf dem großflächigen Display gezeigten Ziffern erläutert.


Technische Hauptmerkmale des Leonardo

• Neues Menü-Navigationssystem und Parametereingabe,
für maximale Benutzerfreundlichkeit und Intuitivität
• Uhr 12/24 Stunden, mit Kalender und Sekunden
• Sehr helle Hintergrundbeleuchtung
• Anzeige der Flugverbots- und Entsättigungszeit
• Anzeige bei schwacher Batterie
• Metrische oder imperiale Einheiten
• Vom Benutzer austauschbare Batterie
• Log-Buch mit Speicher für 50 Tauchgänge oder 40
Stunden
• Luft-, Nitrox- (EAN), Tiefenmesser - und Freitauch-
Modus
• Extrem lange Batterielaufzeit durch eine Kombination
von Systemen: Sparmodus bei Nichtgebrauch des
Computers und neuem Low-Power-Prozessor. CR2450
Batterie
• Kabelgebundenes Interface, als Alternative zur
Bluetooth-Version, erhältlich. Kompatibel mit allen
Windows- und Mac-Versionen
• In Salzwasser kalibrierter Drucksensor, für maximale
Genauigkeit bei den gängigsten Anwendungen
• Möglichkeit der Deaktivierung von DIVE-Funktionen zur
Vermeidung unnötiger Alarme beim Schnorcheln oder
Schwimmen
• Logbuch für 50 Tauchgänge
TAUCHMODUS
• Luft/Nitrox fähig.
• Modifizierter RGBM-Wienke 9-Gewebealgorithmus
• Tiefenstopp (optional)
• Rechenprogramm mit 3 Sicherheitsstufen:
Sicherheitsfaktor SF0, SF1, SF2
• Grafischer Indikator Sauerstofftoxizität des ZNS
• PLAN-Modus (Tauchgangsplanung)
• Sauerstoffpartialdruck PPO2 (einstellbar 1,2 bis 1,6 bar)
• Aufstiegsgeschwindigkeit mit grafischer Anzeige und
abschaltbarem akustischem Alarm
• Höhe über Meerespiegel einstellbar in Stufen
• Akustische, optische und Licht-aAlarme: z.B. PO2, ZNS,
Aufstiegsgeschw., DECO, usw.
• Optionaler Sicherheitsstopp
• Batterielaufdauer ca. 4 Jahre (50 Tauchgängen pro Jahr)
• Sekundäre Daten u. W. auf Knopfdruck: Temp.,Uhrzeit,
maximal zulässige Tiefe, Mix
• Stark beleuchtetes Display (One Touch, 5 Sekunden)
• Reset-Option über das Menü
GAUGE-MODUS
• Anzeige der Tiefe, der maximalen Tiefe, Tauchzeit sowie
der Temperatur
• Logbuch 50 Tauchgänge, unabhängig vom “Dive”-
Logbuch
• Durchschnittliche Tiefe
• Unter Wasser rücksetzbare Stoppuhr
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.