Der Beitrag: optische Taucherbrillen, Tauchmasken mit Dioptrien wurde am Tuesday, 22. May 2018 veröffentlicht und unter Taucher Tips abgelegt.

Kaufberatung für Brillenträger und optische Gläser für Tauchmasken und Schwimmbrillen

Hinweise für Brillenträger zum tauchen, schnorcheln, schwimmen und Apnoe

Für Brillenträger haben wir viele Masken und Schwimmbrillen mit der Möglichkeit optische Gläser einzusetzen zur Auswahl. Ob zum tauchen, schnorcheln, für Apnoe oder zum schwimmen, für jeden Bereich bieten wir Ihnen eine passende Maske oder Schwimmbrille. Im folgenden werden einige Zuodnungen von Masken zu bestimmten Bereichen getroffen, Sie können aber jederzeit auch eine Tauchmaske mit optischen Gläsern aus einem anderen Bereich verwenden.
Bei den optischen Gläsern zum Tauchen ist zu beachten das man im Wasser größer und näher sieht, durch das Brechungsverhalten Luft/Wasser ist ein Wert von 1,33 vorhanden. So kommt es dem Taucher vor als wäre der einen Meter lange Fisch 1,33m lang und beim Dekobier wird dieser dann noch schnell 2,66m. Wir empfehlen die Gläser in den Dioptrien 0,25 bis 0,50 kleiner zu wählen. Das bedeutet das z.B. bei einem Wert 2,75 Dioprien der Wert 2,50 und bei 3,50 der Wert 3,00 genommen werden sollte. Bei den optischen Gläsern unterscheiden wir in negative oder minus Gläser für Kurzsichtige und positive oder plus Gläser für Weitsichtige. Im Programm haben wir bei den Tauchmasken negative Gläser für Kurzsichtigkeit, positive Gläser für Weitsichtigkeit und Gläser mit eingeschliffener Lesehilfe bei normalem Erkennen in der Ferne aber bei Problemen beim Ablesen der Instumente (Arme zu kurz). Bei den Schwimmbrillen sind negative und positive Gläser für Kurz- und Weitsichtigkeit verfügbar. Bei den Schwimmbrillen sollte der passende oder nächst kleinere Wert genommen werden. Dabei stellen Sie bitte die optischen Gläser speziell für jedes Auge zusammen. Es müssen weder gleiche Dioptrienwerte erreicht werden, noch müssen für beide Augen optische Gläser erforderlich sein.
Wir liefern Ihnen die Masken oder Schwimmbrillen komplett nach ihren Wünschen individuell zusammengebaut.
Es ist zu empfehlen vor der Bestellung der optischen Tauchmasken oder Schwimmbrillen die aktuellen Dioptrien bei einem Augenarzt oder Optiker überprüfen zu lassen, damit Sie auch lange an dem erworbenen Produkt Freude haben.

Kontaktlinsen, Haftschalen
Tauchen mit Kontaktlinsen ist etwas umstritten aus verschiedenen Gründen. Zu nennen wäre der Verlust der Kontaktlinsen durch Wassereinbruch in die Maske (z.B. bei versehentlichem verrutschen der Maske) und damit verbundenem Ausspülen der Linsen. Der Verlust der Linse ist dabei das kleinere Übel, die verschommene Sicht kann ein Sicherheitsproblem werden. Weiterhin ist gerade bei Monatslinsen ein weiteres Problem in dem Einschluß von Salzwasser zu sehen. Die weichen Linsen können dieses Wasser zum Teil aufnehmen oder es setzt sich zwischen Auge und Linse ab. Hier sind Entzündungen des Auges die Folgeerscheinung.

tauchen und schnorcheln

Im Bereich tauchen und schnorcheln stehen Ihnen drei Modelle zur Auswahl:

- Focus von Cressi,
eine Tauchmaske mit universeller Paßform und die meistverkaufte Cressi Maske. Die Focus hat eine doppelte Dichtlippe mit weichem Silicon und paßt sich so sehr gut jeder Gesichtsform an. Preis - Leistung stimmen bei dieser Maske auch mit den optischen Gläsern und liegt im mittleren Segment.
Gläser sind im Bereich von -1,00 bis -8,00 in 0,50 Dioprien Abstand verfügbar.

- Look von Aqualung,
Die Look ist die klassische und bewährteste Maske für optische Gläser. In vielen Lehrbüchern zum Thema Tauchen wird die Look genannt und stell so einen Klassiker dar. Die Passform ist universal und auch hier passt sich das weiche Silikon gut den verschiedenen Gesichtsformen an.
Gläser sind im Bereich von -1,00 bis -10,00 und Leseeinsätze von +1,5 bis +3,0 in 0,50 Dioprien Abstand verfügbar.

- M-28 Geminus von TUSA,
eine Tauchmaske mit universeller Paßform und geringem Innenvolumen. Die TUSA Geminus hat eine doppelte Dichtlippe mit weichem Silicon und paßt sich so sehr gut jeder Gesichtsform an. Diese Maske bietet das umfangreichste Sortiment von optischen Gläsern.
Gläser sind im Bereich:
von –1.00 bis –8.00 komplettes Glas
von +1.00 bis +4.50 komplettes Glas
von +1.00 bis +4.50 eingeschliffener Leseeinsatz (nur der untere Teil des Glases hat den positiven Einschliff)
in 0,50 Dioprien Abstand verfügbar.

- Subview von Saekodive, Prosub,
die Subview ist die preiswerteste Maske. Im Sichtfeld ist diese mit der Focus von Cressi vergleichbar. Die Maske ist einfacher gebaut aber sicher für den Urlaubsschnorchler auf Grund des guten Preises interessant. Die Maske paßt sich auch gut allen Gesichtsformen an.
Gläser sind im Bereich von -1,00 bis -7,00 in 0,50 Dioprien Abstand verfügbar.

Apnoe

Im Bereich Apnoe stehen Ihnen zwei Modelle zur Auswahl:

- Focus dark von Cressi,
hat ein nicht ganz so optimiertes Innenvolumen für Apnoe ist aber dennoch für diesen Sport gut zu verwenden. Die Focus hat eine doppelte Dichtlippe mit weichem Silicon und paßt sich so sehr gut jeder Gesichtsform an. Preis - Leistung stimmen bei dieser Maske auch mit den optischen Gläsern und liegt im mittleren Segment.
Gläser sind im Bereich von -1,00 bis -8,00 in 0,50 Dioprien Abstand verfügbar.

- Subview dark von Saekodive
vergleichbar der Focus erhält man mit der Subview eine preiswerte Taucherbrille mit Dioptrien.
Gläser sind im Bereich von -1,0 bis -7,0 in 0,50 Dioprien Abstand verfügbar.

Schwimmen

Im Bereich schwimmen steht Ihnen ein bewährtes Modell zur Auswahl:

- V-500A Platina von Tusa,
ist eine hochwertige Schwimmbrille mit schmalen Rändern und eine angenehm weichen Dichtlippe. Die Schwimmbrille V-500A Platina hat UV Schutz und antibeschlag Beschichtung. Es ist eine handliche Schwimmbrille mit funktionellem Design.
Gläser sind im Bereich von -1,00 bis -7,00 in 0,50 Dioprien Abstand, sowie die Gläser -8,00; -9,00; -10,00 und +1,00 bis +6,00 in 0,50 Dioptrien Abstand verfügbar.
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
optische Taucherbrillen, Tauchmasken mit Dioptrien : 5 / 5 ( 1 Stimmen )